Einbau eines KKS Systems in der TG Trogerstrasse in München

Überwachung der Anlage mit Monitoring-System und Wartungsvertrag für 5 Jahre.

  • Schutzfläche: 2 Bereiche, Bodenflächen und angrenzende Wandfüsse in Gruben von 3-fach Parkern
  • Anodensystem: Diskretanoden und Titanbandanoden
  • Anzahl Schutzzonen: 4
  • Überwachung: Monitoring mit DFÜ und Wartungsvertrag für 5 Jahre

Inbetriebnahme: März 2013