Einbau eines KKS Systems für Unterzüge in der TG der Obersten Baubehörde München

Insgesamt wurden 20 Unterzüge mit 300 Diskretanoden bestückt.

Überwachung der Anlage mit Monitoring-System und Wartungsvertrag für 5 Jahre.

  • Schutzfläche: 20 Unterzüge
  • Anodensystem: vertikale Diskretanoden
  • Anzahl Schutzzonen: 1
  • Überwachung: Monitoring mit DFÜ und Wartungsvertrag für 5 Jahre

Inbetriebnahme: Dezember 2011