Einbau eines KKS Systems an Wand- und Stützensockeln in der Tiefgarage Ludolf Krehl-Str-. in Mannheim

Überwachung der Anlage mit Monitoring-System und Wartungsvertrag für 5 Jahre.

  • Schutzbereiche: Wand und Stützensockel in Haus 2 und Haus 3
  • Anodensysteme: Titanbandanoden
  • Anzahl Schutzzonen: 4
  • Überwachung: Monitoring mit DFÜ und Wartungsvertrag für 5 Jahre

Inbetriebnahme: September 2013